6 fakten über Lebensmittelabfälle

Teilen auf

1. Lebensmittelabfälle sind die für den menschlichen Verzehr bestimmten geniessbaren Produkte, die aber weggeworfen oder verloren gehen. 

2. In Europa und auch in der Schweiz geht ein Drittel der Lebensmittel für den menschlichen Verzehr verloren oder wird verschwendet.

3. Lebensmittelabfälle können bei der Herstellung, dem Transport, der Lagerung, der Verarbeitung, der Verteilung oder dem Verbrauch entstehen.

4. Die Reduzierung von Lebensmittelverschwendung bedeutet die Reduzierung des ökologischen Fussabdrucks.

5. In der Schweiz landen für einen 4-Personenhaushalt jedes Jahr etwa 2‘010 CHF im Müll.

6. 37% der Lebensmittelabfälle fallen bei den Verbrauchern an.