Zubereitungszeit
40
min

Zuger Röteli, Baked Potato und grilliertes Sommergemüse

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
40
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 600 g Röteli Filets
  • halbe Zitrone (Saft)
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 tl Honigsenft (z.B.THOMY Senf mit Honig)
  • 4 Kartoffeln
  • 4 Grosses Blatt Alupapier
  • "Bund Schnittlauch, frisch"""
  • 1 rote Peperoni
  • 1 gelbe Peperoni
  • 1 Zucchetti
  • 1 Aubergine
  • Olivenöl
  • etwas Salz
  • Mayonnaise (z.B. von THOMY)
Zubereitung

1. Jede Kartoffel auf zwei Seiten mit einer Gabel einstechen, gut in ein Alupapier einpacken und auf dem auf 210°C vorgeheizten Grill je nach Grösse während 35 bis 45 Minuten kochen.

2. Die Fischfilets trocken tupfen, mit Marinade bestreichen und ruhen lassen.

3. Die Gemüse in breite Streifen schneiden, mit etwas Öl bestreichen und leicht salzen.

4. Die Marinade leicht von den Fischfilets abstreichen, 5-8 Minuten auf der Hautseite grillieren. Gemüse etwas trockentupfen und 3-5 Minuten grillieren. Darauf achten, dass sie nicht verbrennen.

5. Die Kartoffeln der Länge nach öffnen und grosszügig mit der Sauce und etwas Schnittlauch garnieren. Mit dem grillierten Gemüse und Fischfilets servieren und Zitronenmayonnaise dazu geben.

Themendossier
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen