Zubereitungszeit
35
min

Zitronenblumen mit Beerentopping (glutenfrei)

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
35
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 50 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 2 Eier
  • 1,5 unbehandelte Zitronen
  • Frische Beeren für die Garnitur
  • 1 LEISI Kuchenteig glutenfrei
Gut zu wissen
Wenn Sie den Verdacht haben, Gluten nicht zu vertragen, lassen Sie dies von einem Arzt abklären. Obwohl es mittlerweile schon viele sehr gute alternative Lebensmittel ohne Gluten auf dem Markt gibt, wie beispielsweise diesen Kuchenteig von Leisi, sollten Sie sich nicht, unnötig einschränken.
Zubereitung

Vor- und Zubereitung:

  • Blumen aus dem Teig ausstechen und in die Mini-Muffinförmchen geben. Sollten sie keine solchen Blumenausstecher zur Hand haben, können Sie alternativ auch runde Ausstecher nehmen.
  • Mit einer Gabel zwei bis drei Mal einstechen und im auf 180 Grad vorgeheizten Ofen rund 10 - 12 Minuten backen.
  • Alle Zutaten der Füllung miteinander vermengen und unter ständigem Rühren aufkochen.
  • Sofort von der Platte nehmen und noch warm in die gebackenen Teigblumen giessen.
  • Auskühlen lassen und dann mit frischen Beeren dekorieren.

 

Video von LEISI produziert.

 

Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen