Zubereitungszeit
20
min

Vegane Mandelcreme

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
20
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 500 ml Mandelmilch
  • 1 Vanilleschote
  • 4 EL Puddingpulver (Vanille-Geschmack)
  • 6 EL Agaven-Dicksaft
  • 300 ml Soja-Creme
Gut zu wissen
Sojacreme stellt eine vegane Variante zu herkömmlichem Rahm dar. Personen, die entweder Soja nicht vertragen oder aus geschmacklichen Gründen nicht mögen, finden weitere Alternativen in Hafer- oder auch Dinkelrahm.
Zubereitung

Vor- und Zubereitung:

Von der Mandelmilch 100 ml in eine kleine Schüssel geben. Restliche 400 ml in einen Topf geben. Vanilleschote mit einem Messer der Länge nach aufschneiden und das Vanillemark herauskratzen. Zur Mandelmilch geben und einmal aufkochen lassen.

Pudding-Pulver mit der Mandelmilch in der Schüssel gut verrühren. Agaven-Dicksaft unterrühren. Den Topf von der Kochstelle nehmen und die angerührte Flüssigkeit mit einem Schneebesen in die heisse Mandelmilch einrühren. Unter Rühren erneut kurz aufkochen, den Pudding abkühlen lassen, anschliessend 30 Min. kühl stellen.

Soja-Rahm steif schlagen und löffelweise unter den Pudding heben. Die Creme auf vier Schälchen verteilen.

Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen