Zubereitungszeit
45
min

Risotto und Spinat-Vegetarischer Käse

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
45
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 2 pack Garten Gourmet Spinat-Vegetarischer Käse
  • 2 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 300 g Risotto Reis
  • 100 g Rucola
  • 2 EL Frische Kräuter, gehackt (z.B. Schnittlauch oder Peterli
  • 800 ml Gemüsebouillon
  • 90 g geriebener Parmesan
  • 20 Kirschtomaten
  • 1 handvoll Baumnüsse
  • 1 glas Weisswein
  • 2 EL Olivenöl
  • Pfeffer
Zubereitung

1. Öl in der Pfanne erhitzen und Zwiebeln, Knoblauch und Reis bei mittlerer Hitze anbraten. Den Weißwein und frische Kräuter in den Reis geben und bis zur vollständigen Aufnahme mischen.

2. Dann eine Schöpfkelle Brühe zugeben, mischen und warten, bis der Reis die Brühe aufgenommen hat, dann den Vorgang wiederholen bis keine Brühe mehr vorhanden ist. Risotto-Garzeit: ca. 18 Min.

3. Die Spinat-Käse-Quadrate nach Packungsanweisung zubereiten.

4. Den halben Parmesan zum Risotto geben.

5. Risotto und Spinat-Vegetarier-Käsequadrate servieren und würzen.

6. Mit Rucola, Kirschtomaten und Nüssen garnieren.

Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen