Zubereitungszeit
15
min

Pistazien-Brownies mit Schokoladensplitter

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
15
min
Teilen auf
Zutaten
6
PERSONEN
  • 140 g Milchschokolade für den Teig (z.B. CAILLER Cuisine Lait)
  • 60 g Milchschokolade für die Splitter (z.B. CAILLER Cuisine Lait)
  • 80 g gehackte Pistazien
  • 180 g weiche Butter
  • 20 g Butter für die Form
  • 160 g Puderzucker
  • 4 Eier
  • 120 g Mehl
Gut zu wissen
Die kleinen Schokobomben schmecken nicht nur sehr lecker sondern bringen auch kalorientechnisch so einiges auf die Waage. Ab und zu kann man sich jedoch gut mal ein Schokobrownie gönnen. Wichtig ist, dass Sie sich bewusst sind, dass es sich hier um ein kleines Schwergewicht handelt und Sie am restlichen Tag auf weitere Süssigkeiten verzichten
Zubereitung

Zubereitung:

Zubereitung: 15 min
Backen: 25 min
Material: 1 Form ca. 24 x 24 x 5 cm 

  1. Ofen auf 170°C vorheizen. Schokolade schmelzen. Die restliche Schokolade mit einem Messer zu Splitter verarbeiten.
  2. Butter in einer Schüssel zu einer geschmeidigen Masse rühren, geschmolzene Schokolade, Zucker, Eier, Mehl und die gehackten Pistazien dazugeben.
  3. Die Form mit Butter einstreichen. Den Teig in die Form giessen (ca. 2,5 cm dick). Schokoladesplitter darüber streuen. Im Ofen 20 bis 25 Minuten backen. 
  4. Aus dem Ofen nehmen, auf Raumtemperatur auskühlen lassen, anschliessend noch in den Kühlschrank stellen. Die Brownies in 6 cm grosse Stücke schneiden.
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen