Zubereitungszeit
30
min

Involtini Luzerner Art und Baked Potato

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
30
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 8 Schweinsschnitzel Nierstück
  • 2 tl Birnenweggenfüllung zum Bestreichen
  • 1 Senf (z.B. Thomy Senf mild)
  • 1 Birne
  • 4 Kartoffeln
  • Schnittlauch
  • 1 Tasse THOMY Sauce Joghurt & Schnittlauch
Eigenschaften dieses Rezepts
Zubereitung

1. Jede Kartoffel auf zwei Seiten mit einer Gabel einstechen, in Alupapier einpacken und 35-45 Minuten auf dem auf 210°C vorgeheizten Grill backen.

2. Birne schälen, in Achtel schneiden und Kerngehäuse entfernen, dann nochmals halbieren.

3. Schnitzel zwischen 2 Backpapierblättern flachklopfen. Auf einer Seite würzen. Die Birnenweggenfüllung mit Honigsenf vermischen und die ungewürzte Seite des Schnitzels damit bestreichen.

4. Birnen mit ca. 1 cm Abstand zum Rand auf die Schnitzel legen und satt einrollen. Mit Zahnstocher fixieren.

5. Die Involtini auf dem Grill 2 bis 3 Min. pro Seite grillieren. Temperatur auf die niedrigste Stufe zurückstellen und die Involtini 10 bis 12 Minuten indirekt fertig grillieren.

6. Die Kartoffeln der Länge nach öffnen und grosszügig mit der Sauce garnieren. Pro Person je zwei Involtini, eine Kartoffel und einen kleinen Rucola-Salat mit Cherry-Tomaten servieren.

Themendossier
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen