Zubereitungszeit
30
min

Grillierte Bratwurstspiesse

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
30
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 16 Chipolata-Würstchen
  • 1 rote Peperoni
  • 3 Zwiebeln
  • 1 Prise Cayennepfeffer
  • 2 tl Ketchup (z:B. Thomy Ketchup)
  • 2 EL Senf (z.B. Thomy Senf)
  • 2 tl Sojasauce (z.B. Maggi Flüssigwürze)
Gut zu wissen
Ob im Salat, in der Sauce oder eben auf dem Grill - Zwiebeln sind aus unserer Küche nicht mehr weg zu denken. Daher ist es ratsam immer ein paar Zwiebeln zur Hand zu haben. Die Zwiebeln sollten dunkel, trocken und kühl gelagert werden.
Eigenschaften dieses Rezepts
Zubereitung

Vor- und Zubereitung:

In einer Schüssel Senf Ketchup, Sojasauce und Cayennepfeffer verrühren. Peperoni waschen, Kerne und weisse Innenhäute entfernen und in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden.

Jeweils 2 Würstchen abwechselnd mit Zwiebel- und Paprikastreifen auf Holzspieße stecken. Die Bratwurst-Spieße von beiden Seiten grillen. Dabei mehrmals mit der Senf-Ketchup-Sauce bepinseln.

Themendossier
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen