Zubereitungszeit
35
min

Genfer Saibling und Pasta-Salat

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
35
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 4 Saibling-Filets
  • halbe Zitrone (Saft)
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • Olivenöl
  • Mayonnaise (z.B. von THOMY)
  • 200 g Pasta
  • 100 g Rucola
  • 100 g Cicorino rosso
  • 7 Cherry Tomaten
  • 2 kandierte Zitronen
  • Salatdressing (z.B. THOMY Tradition French)
Eigenschaften dieses Rezepts
Zubereitung

1. Die Müscheli in Salzwasser kochen und kalt abspülen.

2. Die Salate waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Tomaten in Viertel schneiden. Die Zitronen entkernen und in kleine Stücke schneiden. Alles, auch die Müscheli, in eine Schüssel geben, die Salatsauce darüber giessen und mischen.

3. Die Fischfilets würzen, mit Zitronensaft beträufeln, mit Öl bestreichen und auf dem auf 210°C vorgeheizten Grill auf der Hautseite grillieren bis weisse Perlen auf der Oberfläche erscheinen. Dies bedeutet, dass der Fisch gar ist.

4. Sofort zusammen mit Sauce Tartare oder Zitronenmayo und dem Pasta-Salat servieren.

Themendossier
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen