Zubereitungszeit
40
min

Rüebli-Kugeln mit Orangen-Dip

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
40
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 1 dl Instant-Couscous
  • 300 g Rüebli
  • 1 Bio-Orangen
  • 4 EL Paniermehl
  • 4 Eigelb
  • Etwas Salz und Pfeffer
  • 8 EL Mayonnaise (z.B. von THOMY)
  • 1 Bund Peterli
  • 5 Pfefferminzblätter
  • Chilipulver
  • etwas Salz
  • 5 dl Frittieröl
Zubereitung

RÜEBLI-KUGELN

1. Couscous mit 1 dl kochendem Wasser zugedeckt 20 Min. quellen lassen.

2. Rüebli in Stücke schneiden und 15–20 Min. kochen. Abschütten und fein stampfen.

3. Orangenschale in eine Schüssel reiben. Paniermehl, Eigelb, Rüebli und kaltes Couscous dazugeben. Vermengen, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4. Mundgerechte Kugeln formen. 2 Min. im auf 180 °C vorgeheizten Öl frittieren.

DIP

1. THOMYNAISE, Orangensaft und gehackte Kräuter vermischen.

2. Mit Chilipulver und Salz abschmecken.

Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen