Zubereitungszeit
40
min

Basler Lachs mit Reissalat

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
40
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 4 Frischlachs-Tranchen
  • halbe Zitrone (Saft)
  • 2 EL Sojasauce (z.B. Maggi Flüssigwürze)
  • 1 EL Honig flüssig
  • 1 EL Senf (z.B. Thomy Senf mild)
  • 1 EL Olivenöl
  • 200 g Reis
  • 1 rote Peperoni
  • 0.5 Salatgurke
  • Salatdressing (z.B. THOMY Tradition French)
  • 2 Avocado

  • Etwas Zitronensaft
Eigenschaften dieses Rezepts
Zubereitung

1. Für die Marinade alle Zutaten gut vermischen und die Lachssteaks damit bestreichen. Ca. 1 Stunde marinieren lassen.

2. Den Reis im kochenden Salzwasser al dente kochen, mit kaltem Wasser abspülen, abtropfen und erkalten lassen. Von Zeit zu Zeit durchschütteln, damit er nicht zusammenklebt.

3. Die entkernte Peperone und die Gurke in kleine Würfel schneiden. Den kalten Reis und Ihre Lieblingssalatsauce beigeben und gut mischen.

4. Die Lachssteak während 5-6 Minuten auf jeder Seite grillieren und zusammen mit Mayonnaise, dem Reissalat und einer in Fächerform geschnittenen und mit Zitronensaft beträufelten
Avocado-Hälfte sofort servieren.

Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen