Zubereitungszeit
30
min

Calzone-Herzen zum Muttertag

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
30
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 2 Kuchenteige (z.B. LEISI QUICK Kuchenteig rund, 230g)
  • 2  Eigelb (zum Bepinseln)
  • 2 EL  Pinienkerne (zum Bestreuen)
  • 200 g Salat
  • 7 EL italienische Salatsauce (z.B. THOMY Dressing Italian)
  • 2 EL Pesto (z.B. BUITONI Pesto Rosso)
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 prise schwarzer Pfeffer
  • 100 g Oliven gefüllt mit Peperoni, gut abgetropft
Gut zu wissen
Mischen Sie doch noch ein gekochtes Ei unter den Salat und garnieren das Ganze mit gehobelten Käsestückchen, um so auch die Eiweisskomponente in ihrem Menu zu berücksichtigen.
Zubereitung

Zubereitung

  1. Alle Zutaten der Füllung mischen (Pesto, Pinienkerne und Oliven) und mit etwas Pfeffer würzen.
  2. Einen Kuchenteig auslegen und leicht mit Wasser bepinseln. Mit einem Messerrücken 4 gleich grosse Viertel markieren und die Füllung auf die Mitte jeden Viertels verteilen. Den zweiten Kuchenteig darauf legen und rund um die Füllung gut andrücken. Mit einem 10-12 cm grossen Herzausstecher oder einem kleinen scharfen Messer aus jedem Viertel rund um die Füllung ein Herz ausstechen / ausschneiden und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Eigelb bepinseln und mit Pinienkernen bestreuen.
  3. Im unteren Drittel des 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen. Mit Salat anrichten und sofort servieren.

 

 

Themendossier
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen