Zubereitungszeit
60
min

Brunsli

Zubereitungszeit
60
min
Teilen auf
Zutaten

Für ca. 50 – 60 Stück:

150g dunkle Schokolade (Cailler), fein gehackt

2 Eiweisse

150g Zucker

¼TL Zimt

250g gemahlene Mandeln

2EL Weissmehl

1EL Kakaopulver

Ein wenig Nelkenpulver

2TL Kirsch

1Prise Salz

Zubereitung
  1. Mandeln, Zucker, Kakaopulver, Weissmehl, Nelkenpulver und Salz in einer Schüssel mischen. Eiweisse daruntermischen.
  2. Schokolade in eine dünnwandige Schüssel geben und diese über ein nur leicht siedendes Wasserbad hängen, ohne dass sie das Wasser berührt. Schokolade schmelzen, glattrühren, zur Masse geben.
  3. Kirsch beigeben und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Teig portionenweise auf wenig Zucker oder zwischen zwei Lagen Backpapier ca. 1 cm dick auswallen.
  5. Nach Belieben verschiedene Formen ausstechen.
  6. Förmli zwischendurch immer wieder kurz in ein mit Zucker gefülltes Schälchen drücken. So lösen sich die Brunsli besser vom Förmli. Guetzli auf zwei mit Backpapier belegte Bleche legen, offen bei Raumtemperatur ca. 5 Std. oder über Nacht trocknen.
  7. Ca. 4 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens backen. Herausnehmen, auf einem Gitter auskühlen.
STICHWORTE
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen