Zubereitungszeit
30
min

Apfelgebäck mit Spekulatius Crème

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Zubereitungszeit
30
min
Teilen auf
Zutaten
4
PERSONEN
  • 1 Blätterteig rund (z.B. Blätterteig LEISI)
  • 3 rote Äpfel
  • 100 g Puderzucker
  • 200 ml Rahm
  • 100 ml ml Wasser
  • 10 Spekulatius
Zubereitung

Vor- und Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200°C vorheizen. Die Äpfel waschen, halbieren und entkernen.
  • Die Apfelhälften auf dem Teig platzieren und diesen rundherum ausschneiden, dass eine Apfelform entsteht. Mit den Teigresten kleine Blätter und Apfelstiele formen und daran befestigen.
  • Den Zucker im Wasser aufkochen bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Die Äpfel damit bestreichen.
  • Auf einem mit Backpapier belegtem Blech 30 Min im Ofen backen. Den Zucker und das Wasser erneut aufkochen und die Äpfel nach dem Backen erneut bestreichen.
  • Spekulatius in einem Mixer fein mahlen und mit dem Rahm vermischen. Mit den Äpfeln servieren.
Gefällt Ihnen dieses Rezept? REZEPT BEWERTEN 0 Personen haben dieses Rezept bewertet
Danke fürs Abstimmen