Skip to main content

Chips aus Apfelschalen

Photo: iStock

Vor- und Zubereitung:

Die Äpfel vor dem Schälen gründlich waschen.

Die Schalen in ca. 5 cm lange Streifen schneiden.

Zimt, Zucker sowie die geschnittene Apfelschale z.B. in einen Gefriersack geben, fest verschlissen und gründlich schütteln, um das Ganze miteinander gut zu vermischen.

Auf ein mit Backpapier vorbereitetes Blech geben und in der Mitte des auf 150 Grad vorgeheizten Ofens ca. 15 Minuten backen.

Zutaten:

  • Schalen von ca. 3 Äpfeln
  • 1 TL Zucker
  • ½ TL Zimt
Gut zu wissen
Die Apfelchips sind nicht nur ein perfekter Snack für zwischendurch, sondern eignen sich auch als knuspriges Topping von Süssspeisen.
Sarah
Ernährungswissenschaftlerin
Mein Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb