Skip to main content
Mit diesem Schalter wechseln Sie von den Eltern- zu den Kinder-Artikeln.
KLICKEN SIE HIER
ZUR ERWACHSENEN-VERSION

Warum sammeln wir Plastikflaschen in einem separaten Abfalleimer?

Bist du ein Naturliebhaber? Spielst du gerne am Bach und findest es spannend Ameisenhaufen von ganz nahem zu beobachten? Wir Menschen, die Pflanzen, Tiere und Umwelt sind alle miteinander verbunden. Wenn wir die Natur nicht respektieren, leidet sie und wir mit ihr. Wir erklären dir, warum wir unsere Natur schützen wenn wir Plastikflaschen sammeln.

 

Woraus werden Plastikflaschen eigentlich hergestellt?

Die Plastikflaschen, aus denen du zum Beispiel Limonade oder Eistee trinkst, bestehen aus einem Kunststoff, der PET heisst. Dieser ist beliebt, weil er nicht zerbricht, sehr stabil und leicht ist. PET stellt man aus Erdöl her. Das ist eine zähe Flüssigkeit, die sich bis 3000 Meter tief unter der Erde befindet und mit Pumpen oder Bohrtürmen herausgeholt wird. Mit Erdöl macht man auch Benzin, Gummi, Waschmittel, Farben und vieles mehr.

Erdöl ist ein Rohstoff – was bedeutet das?

Ein Rohstoff ist etwas aus der Natur, das wir Menschen verwenden können. Rohstoffe sind nicht bearbeitet, deshalb heissen sie „roh“. Holz ist auch ein Rohstoff, genauso wie Erz – das ist Gestein, aus dem Metalle gewonnen werden. Manche Rohstoffe, wie zum Beispiel Erdöl, sind endlich: Das heisst, dass sie so lange abgebaut werden können, bis nichts mehr davon übrig ist.

Woraus machen wir unsere Getränkeflaschen, wenn das Erdöl aufgebraucht ist?

Damit wir nicht so viel Erdöl brauchen, machen wir jetzt schon aus leeren PET-Flaschen neue. So können wir einen wichtigen Rohstoff aus Abfall gewinnen. Das nennt sich Recycling.  

Wie genau werden aus leeren PET-Flaschen neue gewonnen?

Wenn du zu Hause deinen Abfalleimer für PET-Flaschen gefüllt hast, bringst du ihn mit deinen Eltern zu einer speziellen PET-Sammelstelle. Dort werden sie von Lastwagen abgeholt und in ein sogenanntes Recyclingwerk gebracht. Das ist eine Fabrik, in der aus Abfall Rohstoffe gewonnen werden. Dort werden die Flaschen nach Farben sortiert, gewaschen, gemahlen, geschmolzen und zu Regranulat, bzw. Körnern verarbeitet. Mit diesem Regranulat können neue PET-Flaschen, aber auch Turnschuhe oder Vliespullis hergestellt werden.

Wenn wir PET-Flaschen recyceln, können wir kostbares Erdöl sparen. Und genau das ist der Grund, warum wir es super finden, dass du die PET-Flaschen zu Hause in einem separaten Abfalleimern sammelst. Bravo, du bist ein echter Naturschützer! 

Mein Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb