Skip to main content
Mit diesem Schalter wechseln Sie von den Eltern- zu den Kinder-Artikeln.
KLICKEN SIE HIER
ZUR ERWACHSENEN-VERSION

Mami, ich helf dir einpacken!

Mami, ich helf dir einpacken!

Seid ihr gerade am Zügeln? Bei dir zu Hause ist sicher ein ganz schönes Durcheinander. Und Mami und Papi putzen und packen den ganzen Tag Sachen in Schachteln. Du kannst ihnen natürlich dabei helfen und deine Spiele selber einpacken. Deine Eltern geben dir einen Karton und schreiben deinen Namen darauf, damit ihr in der neuen Wohnung wisst, dass die Schachtel in dein Zimmer gehört. Und da kannst du all deine Spiele und Bücher hineinpacken.

Und falls du Spiele findest, die du nicht mehr brauchst, weil du zu gross geworden bist - überleg dir doch, wem du sie schenken könntest!

Wenn dein neues Zimmer eingerichtet und alles eingeräumt ist, bleibt eine Riesenmenge leerer Schachteln. Und weisst du was? Damit kannst du viele lustige Spiele erfinden. Bevor Papi die leeren Schachteln alle weg schmeisst, solltest du unbedingt deine Freunde einladen.

Hier haben wir ein paar Spiel-Ideen für dich:

Der Bauernhof

Wenn deine Freunde da sind, verteile erst einmal die Rollen: Wer ist zuständig für die Kühe, wer für die Schweine, wer für die Hühner oder Schafe? Dann nehmt die Schachteln, malt mit einem dicken Filzstift die Umrisse der Tiere darauf und schneidet sie aus. Den unteren Rand könnt ihr nach innen falten, damit die Tiere stehen bleiben. Danach geht es weiter mit den Zäunen und Gehegen für eure Tiere. Und wenn ihr alles ausgeschnitten habt, kann es los gehen. Viel Spass auf dem Bauernhof!

Der Tunnel

Auch dieses Spiel ist spannender, wenn ihr in einer Gruppe seid. Um den Tunnel zu bauen, müsst ihr zwei gegenüberliegende Seiten der Schachteln wegschneiden. Dann stellt ihr sie nebeneinander auf den Boden und verbindet sie mit breitem Klebeband. Deine Eltern haben vom Umzug sicher noch viel Klebeband übrig.

Je kurvenreicher der Tunnel ist, desto spannender wird es, wenn ihr nachher hindurch kriecht!

Wenn du eine Stoppuhr hast, könnt ihr sogar um die Wette kriechen und schauen, wer von euch der Schnellste ist.

 

Das Wettrennen

Zwei von euch stellen jeweils einen Fuss in einen leeren Karton. Der dritte von euch muss den Schiedsrichter spielen und «Auf die Plätze, fertig, los!» rufen. Wer zuerst mit dem Fuss im Karton am Ziel angekommen ist, hat gewonnen.

Mit diesen Schachteln kannst du noch viel mehr Spiele machen. Dir werden bestimmt gleich mehrere einfallen. Viel Spass!

Mein Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb