Wie Sie Ihre Wohnung nach den Regeln von Feng Shui einrichten

Haben Sie Fragen?
Online-Beratung nicht verfügbar? Schreiben Sie eine Nachricht
Teilen auf

Welche Ausrichtung soll das Bett haben? Welche Farbe das Badezimmer? Diese und viele andere Fragen beantwortet die antike Kunst des Feng Shui

Wenn Sie ein Haus oder eine Wohnung kaufen oder renovieren wollen, kann Ihnen die chinesische Lehre des Feng Shui sehr wertvolle Tipps geben.

Ziel des Feng Shui ist die Harmonisierung des Menschen mit seiner Umgebung,

die durch eine besondere Gestaltung der Wohn- und Lebensräume erreicht werden soll.

 

Unseren Wohnraum und seine Einrichtung zu planen, ist eine Wissenschaft und seine Harmonisierung ist wichtiger, als es auf den ersten Blick scheinen mag. Über Feng Shui ist viel geschrieben worden. Es gibt sehr detaillierte Schriften dazu, aber auch vereinfachte Texte. Diese fassen die Hauptregeln zusammen wie zum Beispiel die Wahl der Farben und die Ausrichtung der Möbel, insbesondere des Bettes.  Das Kinderzimmer zum Beispiel müsste nach Osten ausgerichtet sein, in Harmonie mit der aufgehenden Sonne. Um wirklich gut zu schlafen, müssen wir uns mit beruhigenden Farben umgeben, wie zum Beispiel Grün. Grün steht für Harmonie, Ruhe und die annehmende Liebe. Es fördert den Ausgleich und die Heilung. In einem grünen Zimmer schlafen Sie ruhig und sind am Morgen erholt. Dunkles, kräftiges Blau symbolisiert in erster Linie Treue und Loyalität, des weiteren auch Sorgfalt und Umsicht. Blau schafft eine harmonische, frische Stimmung und beruhigt den Geist. Daher ist Blau für das Studio und allgemein für Arbeitsräume geeignet. Pastellfarben, vor allem Rosaschattierungen, harmonisieren die familiären Beziehungen. Die Farbe Rosa heilt, wärmt und tröstet und kann unsere Stimmung heben. Für das Wohnzimmer sind lebhafte Farben geeignet, wie zum Beispiel die Farbe Gelb oder Orange. Gelb steht für Sonne, Wärme und Fröhlichkeit. Es fördert die Konzentration und den Lebensfluss.
 Die Farbe Orange unterstützt das gesellige Zusammensein. Orange sorgt für eine lockere Atmosphäre und einen entspannten Umgang miteinander.

Ob diese Lehre funktioniert? Man würde ja sagen, wenn man bedenkt, wie viele Anhänger Feng Shui auch in der westlichen Kultur hat. Viele Architekten wenden die Grundprinzipien nicht nur in Wohnhäusern, sondern auch in Büroräumen an – harmonische Arbeitsräume steigern die Produktivität und vermindern die Abwesenheitstage. Ob man sich an die Regeln des Feng Shui halten möchte oder nicht – sicher ist, dass harmonische Wohn- und Arbeitsräume unsere Lebensqualität verbessern.

STICHWORTE
Themendossier