Maison Cailler: die beliebteste Schokoladenattraktion der Schweiz

Teilen auf

Ein unvergessliches Familienerlebnis

Maison Cailler, die meistbesuchte Attraktion der Suisse romande, feiert sein siebenjähriges Bestehen mit einer Reihe von Attraktionen, die einen Besuch für Gross und Klein mehr denn je zu einem unvergesslichen Erlebnis machen.

Zartschmelzende Verführungen von Zartbitter bis Vollmilch und geheimnisvolle aztekische Kakaozeremonien. Die sanfte Oberfläche gerösteter Kakaobohnen und der betörende Duft frisch zubereiteter Schokolade. Spannende Geschichten und Anekdoten aus dem Leben von François-Louis Cailler und das Atelier du Chocolat für eigenhändig gefertigte, verführerische Schokoladenkreationen.... all das bietet ein Besuch im Maison Cailler.

Attraktionen im Maison Cailler

Seit März 2015, um das damals fünfjährige Bestehen des Maison Cailler in Broc zu feiern, kommen die Besucher zusätzlich in den Genuss neuer, überraschender Attraktionen, die im Januar 2017 noch weiter ausgebaut wurden. So erwartet Sie ein spannendes Kinoerlebnis und eine multimediale Show über Innovationen aus der Schoggi-Branche. Und, mit Hilfe einer Smartphone App, eine abenteuerliche Schatzsuche in der Umgebung von Broc. Ebenso wurde das Besuchererlebnis mit noch mehr Sound und Licht neu inszeniert: die Führung ist mit detaillierten Erklärungen der verschiedenen Produktionsschritte bereichert worden und die Besucher werden zu einem Degustationserlebnis der besonderen Art eingeladen: sie werden aufgefordert, zu professionellen Cailler Verkostern zu werden! Die Führungen sind animiert und auf Französisch, Deutsch, Englisch, Italienisch, Spanisch, Arabisch, Russisch, Chinesisch und neu auch auf Japanisch und Portugiesisch kommentiert.  Und damit sich die vielen grossen und kleinen Gäste im Maison Cailler wohl fühlen, ist der Eingangsbereich neu gestaltet und organisiert worden. Hier lernen Sie die 200-jährige Tradition der Marke Cailler kennen, von der Pionierarbeit bis hin zu den neuesten Entwicklungen der Chocolatiers.

Was das Maison Cailler sonst noch alles zu bieten hat

Das Maison Cailler wurde am 1. April 2010 in Broc, im Kanton Fribourg, eröffnet und wird Anfang 2018 seinen 3-millionsten Besucher feiern! Die Gäste kommen aus der ganzen Welt, um sich durch Kontinente und Jahrhunderte führen und entführen zu lassen: von den fernen Azteken bis hin zum heutigen, hügeligen Greyerzerland. Ausserdem ist es möglich, live der Produktion von mini-Schoggistängeli beizuwohnen und alle möglichen, zartschmelzenden Cailler Köstlichkeiten zu degustieren.

Zu Halloween, vom 14. bis 29. Oktober,  gibt es tolle schokoladige  Preise für diejenigen, die das Gewicht eines Kürbisses erraten. Am 31. Oktober gibt es eine gruselige Halloween Atmosphäre und gratis Eintritte für all die, die im Halloween Kostüm daherkommen.

Am Samstag, den 11. November findet in der Maison Cailler von 17 bis 23 Uhr die Museumsnacht statt – eine geheimnisvolle Hommage an Agatha Christie und Hercule Poirot! Trauen Sie sich?

Vom 16. bis 31. Dezember findet gegenüber vom Maison Cailler zum ersten Mal ein Weihnachtsmarkt für Schokoladenliebhaber statt. Lassen Sie sich verführen von genüsslichen Schoggispezialitäten und schokoladigen Workshops!

Möchten Sie ein Maître Chocolatier werden?

Ein Highlight, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten, ist das „Atelier du Chocolat“. Hier haben Schokoladenliebhaber die Möglichkeit, unter der fachmännischen Anleitung eines Cailler Chocolatiers eigene Confiserie Kunstwerke zu kreieren und mit nach Hause zu nehmen. Die Teilnahme am Atelier sollte wegen der vielen Anfragen unbedingt reserviert werden.

Das Maison Cailler lädt nach dem Rundgang mit Audioguide und dem Atelier zum Verweilen ein, denn Cailler bietet zudem ein Kino mit Schokoladenerlebnis, eine Schatzsuche in der Umgebung des Fabrikgeländes, ein Geschäft mit dem gesamten Cailler Schokoladen-Sortiment und verschiedenen Souvenirs an. Ein grosszügiger Spielplatz und ein neu renoviertes Café mit Snacks für den kleinen Hunger, sowie kalten und warmen Getränken, runden das Angebot ab. Vergessen Sie nicht, die unwiderstehliche, legendäre heisse Schoggi von Cailler zu probieren!

Die Besucher sind begeistert, Trip Advisor belohnt

Dank vieler begeisterter Besucher hat „Trip Advisor“ das Maison Cailler mit dem „Zertifikat für Exzellenz“ für die Jahre 2012 bis 2015 ausgezeichnet. Und „Milestone Tourismus Schweiz“ hat 2010 Maison Cailler einen stolzen  2. Platz in der Kategorie „Herausragendes Projekt“ verliehen.

Das Maison Cailler ist ganzjährig geöffnet, 7 Tage die Woche (ausser am 25.12. und am 1.1.).

November bis März:

Ticketverkauf durchgehend von 10.00 bis 16.00 Uhr

(Schliessung um 17.00 Uhr)

April bis Oktober:

Ticketverkauf durchgehend von 10.00 bis 17.00 Uhr

(Schliessung um 18.00 Uhr)

Hier finden Sie die Preise und weitere Infos zum Maison Cailler.