Skip to main content
Mit diesem Schalter wechseln Sie von den Eltern- zu den Kinder-Artikeln.
KLICKEN SIE HIER
ZUR KINDER-VERSION

So machen Sie Ihrem Kind Gemüse schmackhaft

Ihre Kinder für das Essen von Spinat, Broccoli und Salat zu begeistern, ist manchmal eine ganz schöne Herausforderung! Es ist zwar wichtig, aber nicht immer einfach, den Kindern das Essen von Gemüse schmackhaft zu machen. Das mag daran liegen, dass gewisse Gemüsesorten einen „unbekannten“ Geschmack haben oder schlichtweg nicht süss sind – eine Geschmacksrichtung, die von Kindergaumen bevorzugt wird. Jedenfalls fällt es Ihnen oft nicht leicht, Ihre Kinder zu überzeugen, den Teller leer zu essen oder wenigstens ein bisschen Gemüse zu probieren.

Wir haben acht Tipps für Sie zusammengestellt, die das Ganze leichter machen:

GUTE GEWOHNHEIT: Beginnen Sie gleich nach dem Abstillen mit Gemüsebrei; nehmen Sie am Anfang nur ein Gemüse und fügen Sie allmählich weitere hinzu.

NAMEN GEBEN: Geben Sie jedem Gemüse einen Namen aus den Lieblingstrickfilmen Ihres Kindes und erfinden Sie vielleicht sogar eine Geschichte dazu; so werden Gemüsesorten zu kleinen Freunden.

EINRICHTUNG: 

Hängen Sie in der Küche oder im Wohnzimmer schöne Bilder oder Fotos von Gemüse auf.

Ihre Kinder gewöhnen sich ganz unbewusst an das Gemüse und werden auch mehr davon essen.

GEMÜSE WIRD ZUM SPIEL: Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und gestalten Sie zusammen mit Ihren Kindern aus verschiedenen Gemüsesorten lustige Gesichter, Tiere, Autos oder Blumen. So wird Gemüse zum Plausch und wirkt einladend!

KNACKIG UND FARBIG: Achten Sie darauf, dass gekochtes Gemüse knackig bleibt; Kinder ziehen ein „geräuschvolles“ Nahrungsmittel einem „klanglosen“ vor.

VORBILD: Sie sind für Ihre Kinder ein Vorbild.

Essen Sie täglich Gemüse – Ihr Kind wird es Ihnen nachmachen.

GUT VERSTECKT: Gemüse lässt sich gut verstecken, so zum Beispiel in Fleischröllchen, Hackfleischbällchen, gefüllten Sandwiches, Teigwaren, Hamburgern, Smoothies und Spiesschen; verstecken Sie stets ein bisschen Gemüse in seinem Lieblingsgericht – Ihr Kind wird es oft gar nicht bemerken.

Mein Warenkorb
Sie haben 0 Artikel im Warenkorb